zur Moselquelle – La Source de la Moselle – in Bussang

Hier war unser erster Halt und Stopp bei unseren Tagesausflug in die Vogesen

Wir waren bei der Moselquelle angekommen. Ein schöner Ort um sich vorzustellen wie – wo das Wasser hinunter rauscht. Dieser Platz ist sinnbildlich, da das Quellgebiet sich oberhalb dieses Platzes befindet.

Hier also beginnt die berühmte Mosel die sich fast 600 km durch das Gelände schlängelt und in den Rhein fließt. Welches Wasser sie aufnimmt, entwässert und was sie alles kühlen muss. Welche Teile der Landschaft sie alles bewässert, der Natur dient und auch dem Menschen seiner Technik sie sich unterordnen muss.

Hoffen wir, wenn sie in den Rhein fließt das sie soweit sauber ist, wie sie denn sein muss und sollte. Man hat durchaus so seine Zweifel. Denn die Mosel wird wirtschaftlich, technisch so in die Mangel genommen und ausgebeutet.

weitere Beiträge unserer Tagestour in den Vogesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.