am abgelassenen Glaswaldsee

Besuch am zum Teil abgelassenen Glaswaldsee in Ripploldsau im Schwarzwald.
Während unserer Anwesenheit am See änderte sich laufend das Sonnenlicht. Dadurch entstanden verschiedene Aufnahmen vom See. Ebenso die Hinterlassenschaften durch das ablassen des Wasserspiegels im See.
Grund des ablassen war die Untersuchung der Staumauer auf Bauschäden. Dadurch wurden alte Baumstämme und Steine wieder sichtbar die schon lange darin liegen.
Der Phantasie wegen der Sage waren dadurch keine Hindernisse mehr im Wege.
Den Rundgang um den See kann man jedem empfehlen, allerdings gutes Schuhwerk Pflicht.
Die Aussicht oben an der Kanzel auf den See, sowie über den Wald wunderschön.

 

weitere Beiträge hier Deutschland – Schwarzwald – meine persönliche Heimat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.