Zusammenfluss der beiden Quellflüsse, der roten und der weißen Saar in Hermelange Frankreich

Zusammenfluss der beiden Quellflüsse, der roten und der der weißen Saar in HermelangeGemeinde Deux Sarres in Frankreich. Gelegen im Departement Moselle ehemals zu Lothringen gehörend, heute Grand Est.

Hier in dieser Gemeinde fließen die rote und die weiße Saar zusammen und bilden die Saar. Sarre Rouge – Sarre Blanche.

Wir fuhren vom Donon, dem Quellgebiet der beiden Saarquellen hinunter nach Hermelange. Durch das Land der Pays des deux Sarres – Land der zwei Sarre. Allerdings nur der weißen Saar entlang.

Wollten selber erleben wo sich die beiden Quellflüsse vereinigen und zur Saar werden.

Angekommen in Hermelange hat uns dieser kleine Ort fasziniert. Schön in der Ebene gelegen. Mit seiner sich wechselnden Geschichte wo die Ortschaft in Laufe der Geschichte hingehörte. Schöne kleine Ortschaft. Diese sich ein wenig angeschaut. Schöne Kirche, schöner Friedhof und eine wunderschöne, alte Feuerspritze-Handdruckspritze von Magirus aus Ulm ziert den Ort. Von solchen Feuerspritzen, die auf ein Fahrgestell gebaut wurde und die Pferde oder Ochsen zogen, wird es bestimmt nicht mehr viel geben. Und das es eine Magirus ist. Nach meinen Recherchen eine der ersten, die von dieser Firma gebaut worden sind. Auf was nicht alles trifft wenn man in der Welt unterwegs ist.

Nach diesem kleinen sich umschauen, den Zusammenschluss der Saar anschauen. Dafür muss man an den Ortausgang gehen um am Waldweg entlang dort zu gehen. Das Schild JONCTION DES DEUX SARRE zeigte uns den Weg in den Wald hinein und begleitete uns bis wir dort an der Fußbrücke über die weiße Saar ankamen.

Nach den Besuchen an den Quellen ein erhabenes Gefühl hier den Anfang der Saar zu sehen. Noch klein und unschuldig wird sie den weiteren Weg wirtschaftlich den Ausbeutungen ausgesetzt sein. Hoffen wir das wir dem Umweltschutz genügen und das Wasser sauber bleiben wird, bis es in die Nordsee fließt.

Sich hier aufhalten zu sehen wie beide Quellflüsse sich vereinigen, wie sie alleine ankommen. Hier ist ein Stück Natur noch.

Durch anklicken der verlinkten Beiträge können sie weitere Beiträge über die Saar und deren Zusammenhänge sehen, wie sie mir bekannt sind.

Die rote Saar – Source de la Sarre Rouge

Die weisse Saar – Source de la Sarre Blance

zur Moselquelle – La Source de la Moselle – in Bussang

Le Donon-Tempel des Vosegus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.