Fam Islands schnorcheln

Fam Islands – wir schnorcheln. Ein Tagesausflug bei dem wir auch schnorcheln konnten. Bei Melissa’s Garden war leider die Sicht nicht besonders. Das Wasser trübe und die Korallen so nicht zu sehen. Die Tierwelt hielt sich zurück. So war leider der erste Schnorchelgang hier etwas getrübt. So ist Wetter, nicht immer kalkulierbar.

Nach einer Pause die wir am Sandstrand verbrachten schnorchelten wir an der Fam Wall. Hier war zwar auch stärkerer Wellengang, aber wir konnten doch besser im Wasser sehen. Und das ein oder andere Bild machen. Hier zu sehen wie das Riff nach unten abfällt hat mir gefallen. Unter uns konnten wir die Taucher sehen. Das schwimmen entlang der Felsenwand, zu sehen was an den Felsen für sehr schöne Korallen wachsen. Einfach ein schöne Welt für sich.

In Arborek wo wir noch mal gehalten haben bot sich uns nochmal die Gelegenheit dort am Bootsteg zu schnorcheln und in einem Fischschwarm zu schwimmen. Ein besonderes Erlebnis.

Raja Ampat more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.