Gardasee Italien

Busreise zum Gardasee, die von der Firma Weber Bustouristik in Achern durchgeführt wurde.

Unterwegs mit ehemaligen Schulkameraden und Schulkameradinnen mit denen wir eine lange Zeit unseres Lebens gemeinsam verbringen durften. Schulkameraden und Schulkameradinnen mit denen wir die Schulbank teilten. Und nun ein rundes Jubiläum am Gardasee feiern konnten.

Sich nach so langer Zeit wieder zu sehen, zu treffen, zu erfahren, was aus dem einem oder der anderen im Leben geworden ist. Oder welches Zipperlein sich schon eingeschlichen hat.

Leider konnten nicht alle mitgehen, so haben wir uns einer normalen Reisegruppe angeschlossen, die mit dem Reisebus unterwegs waren. Was der Freude und dem Spaß keinen Abbruch getan hat.

Getreu dem Grundsatz, wenn einer eine Reise macht lacht der Himmel, ob Regen, schlechtes Wetter oder sonstiges. Unser Wettergott hatte Einsehen und wir konnten fast ohne Regen die Tage unterwegs sein.

Eine zwar kurze, aber sehr intensive Zeit sich zu unterhalten, sich zu erzählen, was es an Neues gibt. Sich an die ein oder andere Anekdote an früher sich zu erinnern. Nur schön das es Menschen gibt die dieses erleben möchten. Sich gewahr zu sein, dass der ein oder die andere Schulkamerad(in) schon nicht mehr unter uns sind.

Ziel war der Gardasee in Oberitalien. Der größte See in Italien. Unterwegs zum Hotel Forte Charme in Nago-Torbole. Angekommen im Regen, wo unser auf einem Hügel gelegene Hotel, am Berg steht. Mit wunderschönem Blick auf den Gardasee.

Was will man mehr.

Am Abend gemeinsames Essen mit unseren Mitreisenden. Auch hier ergab sich das ein oder andere schöne Gespräch. Später an der Hotelbar, die Gespräche, an gemeinsames Erlebtes und was sich im Laufe der Lebensjahre so ergeben hat. Aber natürlich der ein oder andere Spaß durfte ja auch nicht fehlen.

weiterlesen