Dokan Batak Village

Auf dem Weg zur Insel Samosir im Tobasee hielten wir im Dorf Dokan. Hier leben wohnen die Karo-Batak noch zum Teil in ihren alten traditionellen Holzhäusern. Aber auch hier hat die moderne – Ziegelsteine und Beton – die alte Bauweise abgelöst.Ob die alten Häuser so lange noch stehen werden, wie sie schon stehen, darf gezweifelt werden.

Unser Rundgang durch das Dorf führte uns auch in den Innenraum eines der alten Holzhäuser. Zu sehen wie hier gelebt wird, wie so viele Familien abgegrenzt in solch einem Haus leben. Vier Familien hatten in dem Haus ihren Lebens- und Wohnraum. Die Bewohner solcher Häuser sind meistens miteinander verwandt.

Unser Rundgang führte führte uns auch an einem Straßenschild vorbei das übersetzt heißt:

  • DESAKU – Mein Dorf
  • INDAH – schön
  • BERSIH – sauber
  • NAYAMAN – mach dir keine Sorgen
  • DAN ELOK – hübsch 

Auf jedenfalls ist ein Besuch lohnenswert. Wir wurden freundlich aufgenommen. Eine schönes Dorf und wir konnten einiges über die Batak Kultur erfahren, sehen, erleben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.