Pemuda Pancasil – örtlicher Markt

Stopp und Besuch des örtlichen Marktes in Pemuda Pancasil.

Bei unserer Reise durch Sumatra.

Wie immer wenn man Märkte besucht, man staunt was immer, wie, feil geboten wird. So auch hier. Gewöhnungsbedürftig aber interessant. Da es unser erster Besuch eines Marktes in Sumatra war. Und immer sind die Leute freundlich, aufgeschlossen. Und wir, die Europäer sind hier diejenigen, die bestaunt worden sind. Wie wir mitbekommen haben kommen hier wenige Europäer durch den Markt.

Einfach sich treiben lassen kann.

Die Marktleute hatten hier ihre Freude uns ihre Sachen zu zeigen und zu präsentieren. Viele mir bekannte Auslagen kennt man, andere sind ganz für mich unbekannte. Heißt aber nicht das dieses nicht genießbar sein muss. Ungewöhnlich auf jeden Fall.

Viel Gemüse, die Dinge des täglichen Lebens. Was im Haushalt gebraucht wird. Auch Essen das hier zubereitet wird. Pisang Goreng – Frittierte Bananen,  wurde für mich ein kleiner Snack zwischendurch. Eine Süßspeise die einfach immer gut schmeckt.

Wenn man Zeit hat und beobachten kann wie die Leute ihre zu kaufenden Waren begutachten und prüfen. Gibt es bei uns kaum. Zeit irgendwie auch nicht die Rolle spielt.

Ein Kosmos für sich, der ihn nicht kennt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.