Auf zur Renchquelle im Renchtal im Schwarzwald

Auf zur Renchquelle im Renchtal im Schwarzwald

Von der ALexanderschanze auf der Schwarzwaldhochstraße führte uns die Tour abwärts zur Quelle der Rench oder besser zum Quellgebiet der Rench.

Los ging unsere Tour vom alten, ehemaligen Höhenhotel der Alexanderschanze.
Schade das das alte Höhenhotel nicht mehr rentabel genug ist und geschlossen wurde. Und so still vor sich hin siecht. Schade.
Unser Weg führte uns vorbei an schönen Ausblicken ins Renchtal, zur Quelle.
Wenn man diese auch sehen will.
Die Renchquelle – Brunnen gilt als der offizieller Punkt an der die Rench entspringt.
Dennoch ist es ein Quellgebiet wo das Wasser an die Oberfläche kommt.
Die Rench ist ein Nebenfluß des Rheins und gibt dem Tal auch den Namen.
Renchtal.
Wir rasteten und tranken dort das Wasser das aus dem Rohr im Brunnen kommt.
Ist immer wieder schön zu sehen wie unsere Mutter Natur uns mit Wasser, daß man trinken kann, versorgt. In anderen Gegenden der Welt wäre dieses Wasser Segen. Hier fließt es noch sanft den Berg hinunter, dem Rhein und der Nordsee entgegen.
Nach der Zeit der Besinnung gingen wir wieder den Weg, den wir gekommen sind, zurück zum Ausgangspunkt Alexanderschanze.

V

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.